Gelsenkirchen Graffiti WAS Scholven Hassel Beckhausen buer Erle Resse Resseer-Mark Bismark Schalke-Nord Schalken Horst Heßler Bismark Bolmke bilmke-Hüllen Alt-Stadt Feldmark Neu-Stadt Ückendorf Rotthausen

Graffiti in Gelsenkirchen

17/07/2015 - Graffiti

Die Stadt Gelsenkirchen, mitten im Ruhrgebiet im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist vor allem durch seinen Fußballverein FC Schalke 04 bekannt. Früher wurde Gelsenkirchen auch die Stadt der 1000 Feuer genannt, da aufgrund des Bergbaus das überschüssige Koksofengas verbrannt wurde.

Wann begann Graffiti in Gelsenkirchen?

Kleinere Schmierereien gab es wohl schon länger, allerdings wurde das Thema Graffiti erst in den 90´er Jahren in Gelsenkirchen richtig publik. Die Graffiti Crews die die Stadt wohl am meisten geprägt hatten waren „GelsenMob„, „PÄP“ und „FOS„. Von diesen Crews sind heute immer noch vereinzelt Bilder zu sehen obwohl Gelsenkirchen sehr angagiert ist illegales Graffiti zu beseitigen.

Wo finde ich einen Graffitishop in Gelsenkirchen?

Gelsenkirchen bunter machen - Graffit an Stromkästen in Gelsenkirchen Gelsenkircherner Wappen

Gelsenkirchen bunter machen – Graffit an Stromkästen in Gelsenkirchen Gelsenkircherner Wappen

In den 90´er Jahren gab es in der Weberstraße einen Streetwear Laden Names „Homes“. In diesem konnte man nicht nur Graffiti Utensilien kaufen sondern auch Kleidung und Accessoires der Hip-Hop Szene. In Gelsenkirchen-Buer gab es auch eine ganze Zeit lang ein Ladenlokal der Graffiti-Zubehör verkaufte allerdings war die Auswahl dort immer recht überschaubar.

Heute gibst es soweit ich weiß keinen offiziellen Shop mehr.

Legale Graffiti Flächen in Gelsenkirchen

Die Liste der freien Flächen ist recht Überschaubar. Die Falken in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Spunk veranstalten hin und wieder Events bei denen entweder bestimmte Flächen einmalig von Graffiti Sprayern verschönert werden und der Stadtverschönerung dienen. Zudem setzen sie sich auch wirklich für die Gelsenkirchener Sprüher-Gemeinde ein, um immer wieder neue Flächen zu legalisieren. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür.

Graffiti im Gelsenkirchener Nordsternpark

Die Graffiti Fläche im Nordsternpark in Stadtteil Horst ist eine über 400m lange Wand die allerdings mit sehr vielen Unebenheiten ausgestattet ist. Aus der Fläche ragen ca. alle 2m „Pfeiler“ die die komplette Fläche in einzelne Kästen unterteilen. Dennoch lohnt es sich da sich die Wand direkt am Rhein-Herne-Kanal befindet und ein super Ort im Sommer ist.

 

Freie Graffitifläche Lohmühle im Stadtteil Buer

Die Fläche ist wohl die älteste, legale Mauer in der Stadt. Sie ist ca 10m lang und ungefähr 2m hoch. Dadurch dass die Mauer schon so lange legalisiert ist haben sich natürlich auch schon viele Sprayer darauf verewigt. In folge dessen platzen die vielen Lack- und Farbschichten schon von der Mauer ab. Durch den anliegenden Park ist sie meist von Schatten der Bäume bedeckt.

Verwendung von Cookies:

Um meine Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu