Graffiti Gelsenkirchen in schwarz weis von WAS?

CSS Hack für den InternetExplorer

15/10/2014 - Nützliches für WebDesigner

Mittlerweile ist der InternetExplorer nicht mehr so schlecht wie er einmal war. Zu dem Glück eines jeden Webdesigners. Leider Gottes stellt er genau wie jeder anderer Browser manchmal einige dinge anders da als manch ein andrer. Um diesem Vorzubeugen gibt es einen kleinen Trick um nur den InternetExplorer mit Hilfe von CSS anzusprechen.

CSS

@media screen and (min-width:0\0){

.Klasse{background:red;}

}

Alles was Ihr innerhalb der Klammer „{ }“ schreibt wie in diesem Beispiel das .Klasse{background:red;} verändert sich lediglich nur im InternetExplorer und nicht in anderen Browsern.

Vorteile

  • Ihr könnt Cascading Style Sheets nur für den InternetExplorer anlegen
  • Ihr könnt so exakter definieren
  • Probleme aus dem Web räumen
  • man kann viele Klassen oder ID´s zusammen fassen

Nachteile

  • Falls im nachhinein mal eine Änderung gemacht werden muss müsst Ihr diese dann auch noch mal für den InternetExplorer ändern da der normale Sheet ignoriert wird
  • mehr Code

black white Chrome CSS hack no Javascript schwarz weiß Webdesign

Verwendung von Cookies:

Um meine Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu